Lebenshilfe Steiermark
Lebenshilfe Steiermark

Generalsekretär*in Lebenshilfe Steiermark

   

Die Lebenshilfe Steiermark sucht eine engagierte Persönlichkeit
mit oder ohne Behinderung:

  • Sie gestalten und entwickeln die Interessenvertretung von und für Menschen mit Behinderung und bauen die Interessensvertretung für Angehörige auf.  
  • Sie planen die Strategie und die Netzwerkarbeit innerhalb der Lebenshilfen in der Steiermark, zu anderen steirischen Initiativen und Verantwortungsträgern und zur Lebenshilfe Österreich.
  • Sie führen in der Funktion als Generalsekretär*in die operativen Geschäfte und leiten das multiprofessionelle Team, arbeiten mit dem Präsidium und den Gremien zusammen und sorgen für die Umsetzung der Beschlüsse. Wir sind bereit, uns gemeinsam mit Ihnen weiterzuentwickeln
  • Sie bringen einige Jahre Berufserfahrung – idealerweise in Interessenvertretung und Netzwerkmanagement – und eine fundierte Ausbildung mit. Die in der Steiermark und Österreich geltenden Gesetze und rechtlichen Rahmen und der Umgang mit neuen Medien sind Ihnen vertraut.

Wir bieten für diese verantwortungsvolle, spannende Aufgabe eine Anstellung im Ausmaß von zumindest 30 Wochenstunden: Mindest-Entlohnung nach SWÖ-KV, VWG 9/1 auf Basis Vollzeit € 3088,60. Facheinschlägige Vordienstzeiten werden angerechnet.

Dienstbeginn Jänner 2023

Wenn Sie bereit sind, mit uns den Weg zu einer inklusiven Gesellschaft zu gehen, freuen wir uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung bis 30.6.2022 

an Mag.a Regina Senarclens de Grancy

Mail: degrancy@lebenshilfe-stmk.at