Unser Leitbild

Im Leitbild stehen die Grundsätze und die Haltung der Lebenshilfe Steiermark.

   

Die Lebenshilfe vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen.

Wir kämpfen für eine inklusive und gerechte Gesellschaft.

In einer inklusiven Gesellschaft wird niemand ausgegrenzt.

Wir bestärken Menschen in ihrem selbstbestimmten Leben.

Alle Menschenrechte, Grundfreiheiten und Bürgerrechte sollen von Menschen mit Behinderung gleichberechtigt gelebt werden.

Menschen mit Behinderung sollen die gleichen Chancen haben.

   

Was wollen wir verwirklichen?

Alle Menschen mit Behinderung können frei wählen wo, mit wem und wie sie wohnen.

Alle Menschen mit Behinderung haben das Recht auf eine gleichberechtigte Bildung.

Alle Menschen mit Behinderung haben das Recht auf die Absicherung ihres Lebens. Für ihre Arbeit erhalten sie ein Gehalt.

Alle Menschen mit Behinderung haben das Recht auf Partnerschaft und Familie.

Alle Menschen mit Behinderung sind gleichberechtigt rechtsfähig und handlungsfähig. Sie können Eigentum erwerben und darüber frei verfügen.

Alle Menschen mit Behinderung können das Gesundheitssystem ohne Einschränkungen nutzen.

Kultur-,  Sport- und Freizeitangebote stehen allen offen.

Informationen, Bauten und der öffentliche Verkehr sind barrierefrei.

   

Wir bringen unsere Erfahrungen ein. 

Wir sprechen mit Politik und Verwaltung.

Wir denken gemeinsam nach.

Wir gehen gemeinsam den Weg der Inklusion!