Lebenshilfe Steiermark
Lebenshilfe Steiermark

AUSSTELLUNG Weil es mich gibt

Ältere Menschen mit Behinderungen im Porträt

Vernissage am Dienstag, 3. Dezember 2019, Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen, 10 Uhr,

Magistrat Graz – Abteilung für Bildung und Integration, Keesgasse 6, 8010 Graz

Eröffnung: Stadtrat Kurt Hohensinner

Mit großem Gespür für sein Gegenüber hat der Fotograf Christopher Mavrič ältere Menschen mit Behinderungen, die in Häusern der Lebenshilfe wohnen, abgebildet. Die Schwarz-Weiß-Aufnahmen erzählen von einer Lebensfreude, deren Intensität man sich nur schwer entziehen kann.

Gemeinsam mit dem Autor Stefan Schlögl hat er den Bildband „Weil es mich gibt“ herausgegeben. Fotos daraus und Textpassagen sind ab 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen, in den Gängen der Abteilung für Bildung und Integration zu sehen. Wir laden um 10 Uhr nicht nur zur Ausstellungseröffnung, sondern auch zur Begegnung mit den abgebildeten Menschen ein.

Eine Kooperation der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH mit der Kulturvermittlung Steiermark