Lebenshilfe Steiermark
Lebenshilfe Steiermark

Das Recht auf Arbeit

Existenz, Chancen und Teilhabe sichern 

Derzeit arbeiten rund 23.000 Menschen mit Behinderungen in Werkstätten. Diese Tätigkeiten werden nicht als Erwerbsarbeit gewertet, am Ende des Monats gibt es dafür kein Gehalt, sondern nur ein Taschengeld. Das wollen wir gemeinsam ändern und weitere Schritte setzen!

Für einen inklusiven und durchlässigen Arbeitsmarkt hat die Lebenshilfe ein Erklärvideo gestaltet -> Hier geht’s zum » Video

» Hier geht es zu unserer Online-Petition "Gehalt statt Taschengeld". Danke für Ihre Unterstützung!